Kugelhahn Typ ASF - Schwimmende Kugel

HARTMANN VALVES Kugelhähne der Baureihe ASF – für zuverlässige Dichtfunktion auch unter erschwerten Betriebsbedingungen. Auch diese HARTMANN VALVES Kugelhähne mit metallischen Dichtsystemen eignen sich für gasförmige und für flüssige Medien mit Feststoffbestandteilen:

  • Auslegung nach DGRL 27/23/EG, API 6D oder API 6A
  • Rein metallisch dichtend
  • O-Blasen-Leckrate
  • Zweiteilige Gehäuse (Split Body) aus Schmiedematerial
  • Ausblassichere Schaltwelle
  • Schwimmend gelagerte, selbstzentrierende Sitzringe mit vorgespannten Federelementen
  • Leitungsdruckabhängige Dichtkraft
  • Austauschbarkeit der oberen Schaltwellendichtung bei vollem Leitungsdruck
  • Keine elektrostatische Aufladung
  • Feuersicher nach API 6 FA und BS 6755/2
  • Wartungsfrei

Auf Wunsch fertigen und liefern wir die Kugelhähne der ASF Baureihe für Sie:

  • aus Sonderwerkstoffen für extreme Anwendungsgebiete
  • weich dichtend
  • als Reduced Bore Kugelhähne
  • mit speziellen Innen- oder Außenbeschichtungen
  • mit elektrischen, pneumatischen oder elektro-hydraulischen Antrieben
  • fail-safe close oder fail-safe open
  • als Sonderanfertigung für Ihren speziellen Anwendungsfall

DGRL 97/23/EG und API 6D:

  • DN 15-300 (1/2″-12″) bis PN 690 (ANSI 4500)
  • DN 40-500 (1 1/2″-20″) bis PN 420 (ANSI 2500)
  • DN 100-700 (4″-28″) bis PN 250 (ANSI 1500)
  • DN 200-900 (8″-36″) bis PN 150 (ANSI 900)
  • DN 1000 (40″) bis PN 100 (ANSI 600)
  • weitere Nennweiten und Druckstufen auf Anfrage!

API 6A:

  • 1 13/16“ – 2 1/16” bis API 10.000
  • PSL 1 – PSL 3G
  • Temp. Class K – Y
  • weitere Nennweiten und Druckstufen auf Anfrage!
Print Friendly