Solidblöcke

HARTMANN VALVES Ausrüstungen der Baureihe Solidblock sind die Vollendung technischer Innovationen und dementsprechend in verschiedensten Konfigurationen, kundenorientiert ausführbar. Neben der kompakten Bauweise und der Verwendung von Schmiedestählen, sind auch Kombinationen aus bewährten Kugelhähnen und Gate Valves möglich, oder komplett mit Kugelhähnen oder Gate Valves ausgerüstet. Um die Bedienbarkeit der manuellen Armaturen zu erleichtern, können bei der Verwendung von Antrieben, diese auch rückseitig montiert werden.

Solidblock
  • Eruptionskreuz Kombination „Solid Block“ Bauweise
  • Bauform: T- und Y-Design
  • Armaturen: Kugelhahn und Absperrschieber sowie kombiniert
  • Betätigung: Handrad, Getriebe oder Antrieb kombiniert
  • Durchgangsbohrung: 2 1/16“ – 6 3/8“ ( DN 52 – DN 162 )
  • Druckstufe : bis API 10.000 ( 690 Bar )
  • Anschlussflansch unten: bis 13 5/8“ ( weitere Baugrößen auf Anfrage )
  • Anschlussflansch studded oben: bis 7 1/16“
  • Anschlussflansch studded seitlich: bis 7 1/16“
  • MC: AA, BB, CC, DD, EE, FF, HH
  • TC: K – Y ( -46 °C bis +345 °C )
  • Weitere Auslegungen auf Anfrage!
Print Friendly