Materialversagen verhindern – Geothermie-Forschungsprojekt gestartet

  In News vom 3. Februar 2015

Mit einem ersten Workshop startete im Februar 2015 ein gemeinsames Forschungs- und Entwicklungsprojekt von Wissenschaft und Industrie, bei dem sich auch Experten von Hartmann Valves einbringen. Ziel des Projektes ist die Steigerung Formularendeder Lebensdauer und der technischen Zuverlässigkeit von unter- und oberirdischen Geothermie-Leistungs­systemen.
„Unser Ziel ist es, technisch zuverlässige Hochleistungswerkstoffe und Kombinationen zu finden, mit denen Probleme in diesem Zusammenhang verhindert werden“, so Carsten Braun, Geschäftsführer bei Hartmann Valves.
Weitere Informationen

Print Friendly

SHARE THIS ON:

3 Jahren ago / Kommentare deaktiviert für Materialversagen verhindern – Geothermie-Forschungsprojekt gestartet

3

FEB