Hartmann Running Team wieder erfolgreich

17. März 2016

Auch die frostigen Frühjahrstemperaturen konnten die motivierten Läufer des Hartmann Running Teams nicht abschrecken: Bei dem 34. Celler WASA-Lauf, Europas größtem Volkslauf durch eine Fachwerkstadt, gingen am 13. März 2016 ca. 8500 Läufer an den Start. Wie bereits in den vergangenen Jahren war das Hartmann Team wieder ganz vorne mit dabei: Die schnellsten Männer auf der 10 km-Distanz konnten den Titel des besten Teams voraussichtlich verteidigen (die finale Ergebnisliste steht noch aus). Auch die Frauen waren in diesem Jahr sehr stark: Nicht nur mit einem Frauenanteil von knapp 50% im Hartmann Team, sondern vor allem die Starterinnen beim 10 km-Lauf auch mit hervorragenden Plätzen in ihren Altersklassen. Bei dem2,5 km Mini-Wasa-Lauf ging auch die 4. Generation der ‚Hartmänner‘ wieder erfolgreich an den Start. Ein besonderer Hingucker für Läufer und Zuschauer war das vierbeinige Maskottchen im Hartmann Trikot: Hund ‚Tia‘ legte eine beachtliche Strecke des 5 km-Laufes zurück.




< Zurück

Wir stellen ein

14 freie Stellen und Ausbildungsplätze

Jetzt bewerben ×
Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies, wie in unserer Cookie-Richtlinie beschrieben, zu.
Wir verwenden Cookies, um die Benutzung der Website zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie unserer Verwendung von Cookies auf diesem Gerät zustimmen.
Ok