75 Jahre – 75 Bäume

29. Oktober 2021

Am Freitag, den 08. Oktober 2021, wurde anlässlich des 75-jährigen Jubiläums der Fima Hartmann 75 Bäume nahe des Gründungsstandortes Ehlershausen gepflanzt.

Initiiert durch die engagierte Hartmann NASCH- (NAturSCHutz-) Gruppe und unterstützt von etwa 35 tatkräftigen Helfenden, wurden Anfang Oktober 16 unterschiedliche Baumarten und insgesamt 75 Bäume gepflanzt. Ort des Geschehens war eine 2500 m² große Waldfläche, deren Fichten vom Borkenkäfer befallen war und nun aufgeforstet werden musste. Das Waldstück befindet sich in direkter Nähe zu den ehemaligen Hänigser Ölfeldern und ist ein Symbol für den Energie- und Branchenwandel, passend zu dem Jubiläumsmotto „Gemeinsam Richtung Zukunft“. 

Bei strahlendem Sonnenschein wurde gemeinsam gebuddelt, gesetzt, gebunden, gegossen und gegessen. Vielen Dank an alle helfenden Hände. Jetzt heißt es abwarten und ordentlich gießen, so dass die Bäume weiterwachsen.

Weitere Informationen zur Aktion gibt es auch in der HAZ nachzulesen.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden




< Zurück

24 freie Stellen und Ausbildungsplätze

×