Warum Kugelhähne statt Gate Valves?
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Vorteile auf einen Blick

Höhere
Betriebssicherheit

Das metallische Dichtsystem schließt die Kugelhähne gasdicht und das auch in großen Dimensionen sowie in niedrigen und hohen Druckbereichen. Die Rotation der Kugel im eigenen Volumen ermöglicht eine zuverlässige Schaltung ohne Blockieren durch Verunreinigungen. Besondere Sicherheit bietet die Bauweise mit Double Piston Effect, bei dem zwei Dichtungen in Druckrichtung verbaut werden.

Minimierter
Wartungsaufwand

Die Hartmann Valves Kugelhähne ermöglichen durch Ihre Bauweise eine hohe Langlebigkeit. Das Nachfetten oder der Tausch von Spindelabdichtungen entfällt. Wir empfehlen lediglich eine regelmäßige Funktionsprüfung um die Lebensdauer des Kugelhahns zu erhöhen.

Höhere
Anlagenverfügbarkeit

Aufgrund des Einsatzes von metallischen Dichtsystemen kann auf Fett verzichtet werden. Dadurch werden Verunreinigen verhindert und die Anlagenverfügbarkeit erhöht. Ausfall durch aufwendige Wartungen oder Störungen entfallen.

Reduzierte
Kosten

Die Hartmann Valves Kugelhähne ermöglichen durch ihre Beschaffenheit eine Minimierung der Ausfallzeiten und somit eine höhere Produktivität der Anlage. Dank des geringen Wartungsaufwandes werden Kosten für Planung, Service und Ersatzeile gering gehalten.

Umweltfreundlicher

Die Schaltwellenabdichtung erfüllt die Grenzwerte für Emissionen gemäß der ISO 15848. Die Bauweise ermöglicht zudem den Verzicht auf Fett oder Dichtmittel und schont somit Ressourcen.

24 freie Stellen und Ausbildungsplätze

×
Haben Sie Fragen?
Bitte nutzen Sie dieses Kontaktformular, um mit uns in Kontakt zu treten.

Oder rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Sie können uns unter dieser Telefonnummer erreichen: +49 5085 9801 0.

Ihre Ansprechpartner

Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie hier.