Geothermie bei Stadtwerke München

Enge Zusammenarbeit bei Geothermie-Projekten der SWM.



Wellhead-Partner für die Münchener Tiefengeothermie

Stadtwerke München setzt bei Leuchtturmprojekt und Modernisierung auf Hartmann Valves & Wellheads

Als führender Wellhead-Lieferant in der deutschen Tiefengeothermie unterstützt Hartmann Valves die Stadtwerke München (SWM) bei der Umsetzung ihrer Fernwärme-Vision: Bis 2040 soll München die erste deutsche Großstadt werden, in der Fernwärme zu 100 % aus erneuerbaren Energien, vor allem Geothermie, gewonnen wird. Hartmann unterstützt die SWM bei der Modernisierung und Standardisierung bestehender Geothermieanlagen und bei dem Großprojekt Heizkraftwerk Süd mit sechs Bohrungen.

Bildquelle: SWM


Referenzblatt anzeigen

Wir freuen uns, mit Hartmann einen Partner für Wellhead-Komponenten gefunden zu haben, mit dem wir im Rahmen des Engineerings gemeinsam innovative Lösungen erarbeiten und Projekte dank Standards effizient umsetzen.

Michael Meinecke
Projektleiter Geothermie SWM

23 freie Stellen und Ausbildungsplätze

×
Haben Sie Fragen?
Bitte nutzen Sie dieses Kontaktformular, um mit uns in Kontakt zu treten.

Oder rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Sie können uns unter dieser Telefonnummer erreichen: +49 5085 9801 0.

Ihre Ansprechpartner

Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie hier.