Materialversagen verhindern – Geothermie-Forschungsprojekt gestartet

03. Februar 2015

Mit einem ersten Workshop startete im Februar 2015 ein gemeinsames Forschungs- und Entwicklungsprojekt von Wissenschaft und Industrie, bei dem sich auch Experten von Hartmann Valves einbringen. Ziel des Projektes ist die Steigerung Formularendeder Lebensdauer und der technischen Zuverlässigkeit von unter- und oberirdischen Geothermie-Leistungs­systemen.
„Unser Ziel ist es, technisch zuverlässige Hochleistungswerkstoffe und Kombinationen zu finden, mit denen Probleme in diesem Zusammenhang verhindert werden“, so Carsten Braun, Geschäftsführer bei Hartmann Valves.

Weitere Informationen




< Zurück

24 freie Stellen und Ausbildungsplätze

×