Kugelhahn Typ TBV

Warum unsere Kugelhähne metallisch dichtend sind?

Video ansehen
Kugelhahn Typ TBV

Hartmann Valves Kugelhähne der Baureihe TBV kommen dann zum Einsatz, wenn hohe Sicherheitsauflagen eine doppelte Leitungsabsperrung fordern. Für diese Anwendungen konzipiert die Hartmann Valves Baureihe TBV zwei vollständige, voneinander unabhängige Abschlusssysteme („Twin Ball Valve“) in nur einem Gehäuse: 0-Blasen-dicht und zwischen den Abschlusssystemen prüfbar. Die Kompaktbauweise schafft Betriebssicherheit und hilft überdies wegen des geringeren Materialbedarfs, Platz und Kosten zu sparen.


Infoblatt Kugelhähne
Video: Metallisches Dichtsystem
  • Technische Eigenschaften
    • Auslegung nach DGRL 97/23/EG, API 6D oder API 6A
    • Rein metallische Dichtsysteme
    • O-Blasen-Leckrate
    • Dreiteilige Gehäuse (Split Body) oder Blockbauweise aus Schmiedematerial
    • Je nach Nennweite mit zapfengelagerten oder schwimmenden Kugeln
    • Ausblassichere Schaltwellen
    • Schwimmend gelagerte, selbstzentrierende Sitzringe mit vorgespannten Federelementen
    • Automatische Gehäusedruckentlastung (bei zapfengelagerten Kugeln)
    • Leitungsdruckabhängige Dichtkraft
    • Double Block and Bleed (bei zapfengelagerten Kugeln)
    • Austauschbarkeit der oberen Schaltwellendichtungen bei vollem Leitungsdruck
    • Keine elektrostatische Aufladung
    • Feuersicher nach API 6 FA und BS 6755/2
    • Wartungsfrei
  • Optionale Ausführungen

    Auf Wunsch fertigen und liefern wir die Kugelhähne der TBV Baureihe für Sie:

    • mit Double Piston Effect (DIB)
    • aus Sonderwerkstoffen für extreme Anwendungsgebiete
    • weich dichtend
    • mit oder ohne Entwässerungs- und Entlüftungsanschlüssen
      (Option bei zapfengelagerten Kugeln)
    • mit rein metallisch dichtenden Entwässerungskugelhähnen (s. Option)
    • als Reduced Bore Kugelhähne
    • mit speziellen Innen- oder Außenbeschichtungen
    • mit elektrischen, pneumatischen oder elektro-hydraulischen Antrieben
    • als Sonderanfertigung für Ihren speziellen Anwendungsfall
  • Fertigungsprogramm

    DGRL 97/23/EG und API 6D:
    DN 25 – DN 300 (2“ – 12“) bis PN 420 (ANSI 2500)
    weitere Nennweiten und Druckstufen auf Anfrage!

    API 6A:
    1 13/16“ – 7 1/16“ bis API 10.000
    9“ – 11“ x 10“ bis API 5.000
    13 5/8“ – 16 3/4″ bis API 3.000
    PSL 1 – PSL 3G
    Temp. Class K – Y

    weitere Nennweiten und Druckstufen auf Anfrage!

Referenzen
Alle Referenzen im Überblick

Erfahren Sie, bei welchen Kunden unsere Kugelhähne erfolgreich im Einsatz sind.

Referenzen anzeigen

16 freie Stellen und Ausbildungsplätze

×
Haben Sie Fragen?
Bitte nutzen Sie dieses Kontaktformular, um mit uns in Kontakt zu treten.

Oder rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Sie können uns unter dieser Telefonnummer erreichen: +49 5085 9801 0.

Ihre Ansprechpartner

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies, wie in unserer Cookie-Richtlinie beschrieben, zu.
Wir verwenden Cookies, um die Benutzung der Website zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie unserer Verwendung von Cookies auf diesem Gerät zustimmen.
Ok