Sportliches Team – „Hartmänner“ laufen durch die Celler Altstadt

14. März 2019

Beim 37. Celler Wasa-Lauf waren am 10. März 2019 wieder viele blau-weiße „Hart“männer, -frauen und -kinder im Laufschritt durch die Innenstadt unterwegs. „Hart“ im wahrsten Sinne des Wortes – denn die rund 30 Teilnehmer scheuten auch die widrigen Wetterbedingungen nicht und gingen geschlossen und gut gelaunt an den Start. Zumindest die Jüngsten sind beim morgendlichen Mini-Wasa-Lauf noch trocken geblieben, die Älteren mussten dann später etwas mehr Gas geben, um nach ihren 5, 10 oder 15 Kilometern möglichst schnell und wohlverdient ins trockene Hartmann Zelt zu gelangen. So wurden von Mitarbeitern, Geschäftsführern und Family & Friends-Laufpartnern wieder tolle Ergebnisse erzielt – sowohl in den 3-er Team-Wertungen, als auch viele weit vorn Platzierte in den jeweiligen Altersklassen (männlich/weiblich). Die schnellste 5 km-Hartmann-Läuferin ist noch nicht einmal erfasst – mit 9 Jahren trug Zoé Krüger  noch keine offizielle Startnummer.
Alle Ergebnisse des Laufs sind hier veröffentlicht: http://www.celler-wasa-lauf.de/wasa2019/ergebnis/index.html (Mannschaft „HARTMANN VALVES“)




< Zurück

Wir stellen ein

14 freie Stellen und Ausbildungsplätze

Jetzt bewerben ×
Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies, wie in unserer Cookie-Richtlinie beschrieben, zu.
Wir verwenden Cookies, um die Benutzung der Website zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie unserer Verwendung von Cookies auf diesem Gerät zustimmen.
Ok